Irish coffee mit Stroopwafel

Stroopwafel zum Kaffee? Wie wäre es zur Abwechslung mal mit oben auf dem Kaffee? So schmilzt der Sirup in der Stroopwafel und die Waffel wird schön weich. Mit diesem Irish Coffee wird das Ganze noch extravaganter. Mit nur wenigen Zutaten haben Sie gleich einen ganz anderen Kaffee. Ideal als Nachtisch!

Zutaten

  • 4 Karamell-Stroopwafels
  • 250 ml frische Schlagsahne
  • 4 EL brauner Zucker
  • 120 ml Irish Whiskey
  • 500 ml frischen, starken Kaffee
  • Karamellsauce
Notwendigkeiten
  • 4 hitzebeständige (Irish Coffee-)Gläser
  • Spritzbeutel
Einzelheiten
  • Portionen: 4

Anleitungen

  1. Die Schlagsahne mit einem Schneebesen oder Handmixer steif schlagen und in den Spritzbeutel geben. Den Spritzbeutel anschließend eine Weile in den Kühlschrank legen.
  2. Erwärmen Sie die (Irish Coffee-)Gläser mit kochendem Wasser und lassen Sie sie kurz stehen.
  3. Zucker und Kaffee vermengen und gut umrühren.
  4. Gießen Sie das heiße Wasser weg und schenken Sie 30 ml Whisky (vorzugsweise irischen) in die warmen Gläser. Dadurch verdampft der Alkohol etwas und wird der Geschmack weicher.
  5. Den Kaffee dazugeben und alles gut umrühren.
  6. Servieren Sie die Gläser mit einer Stroopwafel oben auf dem Glas, dekoriert mit Schlagsahne und Karamellsauce. So wird das Karamell in der Stroopwafel flüssig.
  7. Nach 1 Minute ist das Karamell weich und können Sie die Schlagsahne von der Stroopwafel in den Kaffee löffeln.

Zeiten und Erwartungen

Vorbereitungszeit5
Kochzeit5
Gesamtzeit10
  • Weltweiter Versand

    Weltweiter Versand

    Daelmans Stroopwafels reisen um die ganze Welt.

  • Offizieller Daelmans Webshop

    Offizieller Daelmans Webshop

    Größte Auswahl von The Authentic Dutch Stroopwafels.

  • Sichere Zahlungen

    Sichere Zahlungen

    Sofort, PayPal, Visa, MasterCard.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Möchten Sie einen Rabatt-Code erhalten für 10 € Rabatt auf ihre nächste Bestellung

Melden Sie sich jetzt an für den schmackhaften
Stroopwafel-Newsletter